| 00.00 Uhr

Grevenbroich
Allrather Schützen krönen ihr Königspaar

Grevenbroich. Helmut und Gaby Dappen vom Jägerzug "Diana" wurden jetzt feierlich inthronisiert.

Der Bürgerschützenverein Allrath krönte jetzt sein neues Königspaar Helmut und Gaby Dappen. Bei einer stimmungsvollen Inthronisierung im Festzelt an der Bongarder Straße gab der bisherige Regent Hans-Willy Mehring das Zepter an seinen Nachfolger ab.

Helmut Dappen stammt aus den Reihen des Jägerzuges "Diana" und kann in diesem Jahr auf eine 40-jährige Mitgliedschaft zurückblicken. Beim Schießwettbewerb während des vergangenen Schützenfestes hatte er sich mit 29 Ringen den Platz auf dem Königsthron gesichert. Dappen erzielte dabei einen Ring mehr als sein Mitbewerber Dieter Müller vom Jägerzug "Wildschütz".

Der neue König ist selbstständig, er verkauft Motorroller und hat einen Service für Gartengeräte. In seiner Freizeit widmet er sich am liebsten seiner Familie und dem Schwimmen. Zuhause ist der neue Regent mit seiner Ehefrau Gaby in Kapellen. Zur Familie gehören die beiden Kinder Nadine und Mario.

Neuer Jungschützenkönig des Bürgerschützenvereins Allrath wurde jetzt Cedric Schumann, der in den Reihen des Jägerzuges "Edelweiß" marschiert. Auch er wurde im Rahmen der Königsfeierlichkeiten in sein neues Amt eingeführt.

Im Verlauf des Abends konnte der neue BSV-Präsident Wilfried Hahn auch langjährige und verdiente Mitglieder würdigen. Allen voran: Peter Weitz, Werner Mols und Ehrenoberst Heinz Mostert, die auf eine nunmehr 60-jährige Mitgliedschaft zurückblicken können.

Auch die Edelknaben - die Zukunft des Vereins" - haben in diesem Jahr einen Grund zum Feiern: Vor sechs Jahrzehnten wurde das Korps aus der Taufe gehoben. Dieser Anlass soll am 9. Juli bei einer größeren Veranstaltung noch einmal besonders gewürdigt werden.

Nach den Ehrungen der Majestäten und Jubilare sorgte am Ende die Band "Farbton" mit ihrer Musik für eine volle Tanzfläche im Festzelt am Fuß der Hochhalde. "Alles in allem war es ein gelungener Abend", resümierte BSV-Sprecher Michael Vleeschhouwers.

Schon jetzt richten die Allrather Schützen ihren Blick auf die nächsten Veranstaltungen. Am 26. August laden die Brauchtumsfreunde zu ihrem Schützenbiwak ein, in dessen Rahmen der Regimentspokal ausgeschossen wird. Und vom 23. bis zum 26. September wird das Schützenfest gefeiert.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Allrather Schützen krönen ihr Königspaar


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.