| 00.00 Uhr

Grevenbroich
Architektur-Fotos in Blau und Weiß

Grevenbroich. Sylvia Kahler aus Jüchen stellt ihre Arbeiten in der UWG-Geschäftsstelle am Hammerwerk aus.

Kühne Architektur in der UWG-Geschäftsstelle: Sylvia Kahler aus Jüchen stellt dort noch bis zum Ende des Jahres eine Auswahl ihrer Architektur-Fotografien aus. Die 59-Jährige hatte Kunst und Textilgestaltung an der Pädagogischen Hochschule in Neuss studiert. Mit Fotografie setzt sie sich seit 15 Jahren auseinander.

Was jetzt in der aktuellen Ausstellung auf den ersten Blick auffällt: Blau-Weiß als Farbkombination ist eine Konstante, die sich wie ein roter Faden durch die Ausstellung zieht. Der Himmel steht für das Blau, die Gebäude sind weiß, modern, fast schon futuristisch anmutend. Der gebürtigen Essenerin geht es dabei nicht um eine Dokumentation: "Inspiriert vom Moment, bringe ich meine subjektive Sichtweise der Architektur zum Ausdruck, ich interpretiere das jeweilige Objekt, fange Stimmungen ein, wobei das Licht eine entscheidende Rolle spielt", sagt die Künstlerin.

Bei der Motivsuche ist die Wahl-Jüchenerin unter anderem in Kopenhagen fündig geworden. Ein imposantes Gebäude mit einer Spitze wie ein Ozeanriese scheint sich auf den Betrachter zuzubewegen. Die Stuttgarter Bibliothek ist ein besonders reizvolles Motiv. Die Linien vieler der ausgewählten Objekte lassen die Fotos auf den ersten Blick wie eine abstrakt-grafische Arbeit erscheinen. Für Sylvia Kahler ist Fotografie Kunst und zugleich auch Handwerk. Sie bearbeitet die Aufnahmen am PC. Was ihr dabei wichtig ist: "Ich arbeite nie sinnentfremdend, sondern verändere Schärfe und Kontrast." Und sie sorgt für das richtige Blau des Himmels. Mitunter bedient sich die 59-Jährige der Colour-Key-Technik - so entstehen Schwarzweißfotos mit gezielten farbigen Akzenten. Übrigens: Die Fotografien sind völlig "clean", Menschen sind dort nicht zu sehen, sie würden die spezifische Ästhetik nur stören.

Die Ausstellung in der UWG-Geschäftsstelle, Am Hammerwerk 16, ist montags von 17 bis 18 Uhr sowie dienstags von 9 bis 12 Uhr sowie nach Absprache unter der Rufnummer 02165 5346 zu sehen.

(barni)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Architektur-Fotos in Blau und Weiß


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.