| 00.00 Uhr

Ehrenamt
Auszeichnung für Schiedsmänner

Grevenbroich. Bürgermeisterin Ursula Kwasny hat zwei Schiedsmänner für ihre zehnjährige ehrenamtliche Tätigkeit geehrt. Im Beisein von Vertretern des Bundes Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen (BDS) sowie des stellvertretenden Direktors des Amtsgerichtes, Marcus Beuchel, wurden Franz-Josef Bosniak und Andre Recker ausgezeichnet. Bosniak ist seit 2005 als Schiedsperson für den Bezirk Stadtmitte, Südstadt, Gewerbegebiet Ost, Laach und Neu-Elfgen tätig. Dieses Jahr wurde er für weitere fünf Jahre wiedergewählt. Auch Andre Recker wurde nach zehn Jahren der Ehrenamtstätigkeit für die nächsten fünf Jahre wiedergewählt. Sein Bezirk umfasst die Stadtteile Kapellen, Neubrück, Gruissem, Hemmerden, Busch und Vierwinden.
Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ehrenamt: Auszeichnung für Schiedsmänner


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.