| 00.00 Uhr

Grevenbroich
Autofahrer prallt in der Innenstadt gegen einen Baum

Grevenbroich. Einen Verletzten forderte ein Verkehrsunfall am Samstagnachmittag.

Wie die Polizei berichtet, war um 17.38 Uhr ein 24 Jahre alter Grevenbroicher mit seinem VW Golf auf dem Ostwall in Richtung Bahnstraße unterwegs. In einer Linkskurve kam er auf regennasser Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum auf dem rechten Gehweg.

Durch den Aufprall wurde der Fahrer leicht verletzt, der 61 Jahre alte Beifahrer blieb unverletzt. Während der Unfallaufnahme stellten die Polizisten Auffälligkeiten beim Fahrer fest, die auf die Einnahme von Betäubungsmitteln hindeuteten.

Ihm wurde auf der Polizeiwache in Grevenbroich eine Blutprobe entnommen. Den Fahrer erwartet ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Autofahrer prallt in der Innenstadt gegen einen Baum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.