| 11.29 Uhr

Grevenbroich
Bauwagen auf Pferdekoppel gerät in Flammen

Grevenbroich: Feuerwehr löscht Brand in Gerätewagen
Grevenbroich: Feuerwehr löscht Brand in Gerätewagen FOTO: Staniek
Grevenbroich. In Grevenbroich hat am Montagmorgen ein Bauwagen auf einer Pferdekoppel gebrannt. Die Polizei ermittelt. Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen.

Die Feuerwehr rückte Montagmorgen gegen 8.45 Uhr auf eine Pferdekoppel nahe des Hemmerdener Wegs in Wevelinghoven aus. Dort war ein Bauwagen, in dem Zubehör wie Sättel und Zaumzeug gelagert war, in Brand geraten. Zwölf Einsatzkräfte des Löschzuges Wevelinghoven und der hauptamtlichen Wache hatten das Feuer rasch unter Kontrolle.

Nach knapp 45 Minuten konnte der Einsatz beendet werden. Die Kriminalpolizei ermittelt. Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen.

(wilp)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.