| 15.48 Uhr

Grevenbroich
Bilderrätsel: Diese Details fehlen

Grevenbroich. In sechs Panoramaansichten aus der Region wurde jeweils ein Teil entfernt.

In einem Rätsel zu Ostern haben wir Ihnen Bilder von den schönsten Panoramaansichten aus der Region gezeigt. Allerdings hatten diese einen kleinen "Schönheitsfehler": Die Abbildungen waren unvollständig. Für unser österliches Bilderrätsel wurde immer ein markantes Detail entfernt. Aber welches? Um das herauszufinden, war echte Ortskenntnis gefragt. Hier ist nun die Auflösung. Wären Sie drauf gekommen?

Bild 1 Das BoA-Kraftwerk in Neurath ist in Wirklichkeit noch gewaltiger als auf der Aufnahme. Zwischen den Kühltürmen wurde der Großteil eines der beiden rund 170 Meter hohen Maschinenhäuser weggelassen.

Bild 2 Auf dem Bild von Kaarst-Büttgen fehlt das große Dorfwappen, es ist normalerweise rechts an der Mauer vom Treppenaufgang.

Bild 3 Auf dem Panoramabild aus Jüchen ist ein Teil des Turmes der katholischen Hofkirche am Markt gekappt worden. Nur die Kirchturmspitze, nicht aber der Turmaufbau, ist auf der Fotomontage übrig geblieben, so als ob der Turm insgesamt hinter der Häuserfassade "in die Knie" gegangen wäre.

Bild 4 Ebenfalls unvollständig ist der schöne Blick über Liedberg: Die markante Barockhaube auf dem Schlossturm hinten rechts im Bild wurde wegretuschiert.

Diese Bilder waren außerdem noch in der Zeitung zu sehen:

Seite C 2 In dieser Panoramaansicht fehlt der markante Anblick des alten Wasserturms – gleich neben der Verwaltung des Versorgungsunternehmens GWG. Das Gebäude auf dem Bild fällt deutlich kleiner aus.

Seite C 4 Im Schnappschuss aus Wevelinghoven ist das alte Rathaus unvollständig. Haben Sie's gewusst? Dort fehlt das Häuschen mit der Uhr.

Hier geht es zum Rätsel.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Bilderrätsel: Diese Details fehlen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.