| 00.00 Uhr

Grevenbroich
Bobbolandia hat jetzt eine weitere Attraktion

Grevenbroich. Der Freizeitpark "Bobbolandia" hat seit dem Wochenende eine Attraktion mehr. In den vergangenen Tagen wurde ein zwölf mal zwölf Meter großes "Wasser-Gelkissen" befüllt - und jetzt zum Spielen freigegeben. Laut Thomas Glisin von "Bobbolandia" hat das neue Spielgerät 43 000 Liter Wasser geschluckt. "Das hat einige Tage gedauert." Kinder können nun auf dem Wasser-Gelkissen herumtollen. "Es fühlt sich an, als würde man durch Wasser gehen - ohne dabei nass zu werden", sagt Glisin.

Weitere kleine Arbeiten wird es am nächsten Mittwoch in "Bobbolandia" geben. Dann wird das Becken für die Kinder-Tretboote ("Power Paddler") zusätzlich mit einer Sandfilteranlage ausgestattet. "Mitte August kommt dann die Kunstfelsenfirma und wird das Ganze auch entsprechend verkleiden", sagt Glisin.

Mit dem Start des am 27. Juni eröffneten Freizeitparks sind die "Bobbolandia"-Betreiber zufrieden. "Das Angebot wird sehr gut angenommen", sagt Glisin.

(abu)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Bobbolandia hat jetzt eine weitere Attraktion


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.