| 00.00 Uhr

Grevenbroich
Bürgerstifter sammeln Geld für die Spielplatz-Sanierung

Grevenbroich. Am 3. Juli ist wieder Charity-Frühstück auf dem Markt.

Die Bürgerstiftung hat den Termin für ihr nächstes Charity-Frühstück festgelegt: Am Sonntag, 3. Juli, wird der Markt vor der Kulisse des Alten Rathauses von 10 bis 13 Uhr wieder zu einem großen Open-Air-Café. Bei dieser Gelegenheit wollen die Bürgerstifter auch ihr neues Projekt vorstellen. Nachdem sie sich im vergangenen Jahr für die Sanierung der "Spielspinne" am Flutgraben eingesetzt hatten, wollen sich die Mitglieder nun für marode Spielplätze in Grevenbroich einsetzen.

"Wir wollen dazu beitragen, die Stadt etwas familienfreundlicher zu gestalten", sagt Stephen Haines, Sprecher der Bürgerstiftung. Die Idee: Drei Spielplätze im Stadtgebiet, die eine Sanierung nötig haben, sollen öffentlich vorgestellt werden. "Die Grevenbroicher werden dann die Gelegenheit haben, sich in einem Voting-Verfahren für den Spielplatz zu entscheiden, der als erster an die Reihe kommen soll", schildert Haines. Zurzeit arbeitet die Bürgerstiftung in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung an der Auswahl der Spielplätze.

Ein Grundstock für die neue Aktion soll beim Charity-Frühstück am 3. Juli gelegt werden. "Wir hoffen darauf, dass so viele Grevenbroicher wie möglich mitmachen werden", sagt Stephen Haines. Vereine und Gruppen können ab sofort ihren Tisch reservieren, um mit vielen anderen gemeinsam zu frühstücken. "Das läuft wie in einer großen Familie ab", sagt Haines: "Von Tisch zu Tisch werden Marmeladen oder Wurstspezialitäten ausgetauscht, jeder kann probieren, was der andere mitgebracht hat."

Ab sofort können die Tische für das Charity-Frühstück, das einmal mehr mit dem Niederrheinischen Radwandertag verknüpft wird, reserviert werden. Sie bieten jeweils Platz für bis zu acht Personen und kosten 40 Euro Miete. Anmeldungen unter info@haines-golf.de oder Telefon 02181 73638.

(wilp)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Bürgerstifter sammeln Geld für die Spielplatz-Sanierung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.