| 00.00 Uhr

Grevenbroich
Bundeswehr-Musikkorps spielt für Jugendtreff GOT

Grevenbroich. Der Lions Club Grevenbroich veranstaltet erneut ein adventliches Benefizkonzert. Bereits zum elften Mal gastiert das Musikkorps der Bundeswehr in der Pfarrkirche St. Stephanus in Elsen. Das Festkonzert des symphonischen Blasorchesters findet am Dienstag, 13. Dezember, statt und beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet 15 Euro. Der Erlös des Konzerts fließt in die Jugendarbeit der Ganz offenen Tür (GOT) in der Grevenbroicher Südstadt.

Oberstleutnant Christoph Scheibling führt auch in diesem Jahr wieder mit kurzen Einführungen durch das Programm. Ein Reigen festlicher Musik erwartet die Besucher. Das Musikkorps der Bundeswehr vertritt als repräsentatives Konzertorchester die Streitkräfte bei herausgehobenen konzertanten Veranstaltungen im In- und Ausland. Die Musiker haben sich auf den großen Konzertbühnen Deutschlands einen Namen erworben, aber auch in den USA, Japan, Afrika und den Ländern Westeuropas. Zudem erweist das Musikkorps zahlreichen Staatsgästen aus aller Welt die musikalischen Ehren beim Empfang.

In Zeiten knapper Kassen unterstützt der Lions Club Grevenbroich schon seit mehreren Jahren den unter der Trägerschaft der Pfarre St. Joseph stehenden Jugendtreff. Im vergangenen Jahr konnte die Arbeit in der Südstadt mit 7000 Euro gefördert werden.

Eintrittskarten für das Konzert gibt es beim Optiker Hoffmann und in der Mayerschen Buchhandlung in der Innenstadt sowie bei Kaufmann am Hammerwerk.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Bundeswehr-Musikkorps spielt für Jugendtreff GOT


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.