| 00.00 Uhr

Grevenbroich
Daniel und Sandra Becker regieren jetzt die Kapellener Bürgerschützen

Grevenbroich. Die Kapellener Schützen bereiten sich auf ihr Fest vor. Im Mittelpunkt von vier ereignisreichen Tagen steht das Königspaar Daniel und Sandra Becker. Beide sind begeistert von ihrem Regierungsjahr: "Wir haben viele Menschen kennengelernt und neue Freundschaften geschlossen", sagen die Majestäten.

Der 36 Jahre alte Daniel Becker stammt aus einer Kapellener Schützenfamilie, seit 1996 ist er im Grenadierzug "Poppich Dropp" aktiv. Zudem engagiert er sich im Vorstand des Grenadierkorps, seit drei Jahren nimmt er dort das Amt des Geschäftsführers wahr. Beruflich als Sozialversicherungsangestellter tätig, schwärmt er in der Freizeit für den Fußball. Einst aktiver Kicker, drückt Becker heute nicht nur dem FC Bayern München feste die Daumen, sondern ist auch eingetragenes Mitglied des Clubs. Ansonsten joggt der 36-Jährige gerne und fährt zuweilen auch mit seinem Fahrrad zur Arbeit nach Düsseldorf.

Dort hat er seine Frau Sandra kennengelernt, die ebenfalls bei der Sozialversicherung tätig ist. 2006 gaben sich beide das Ja-Wort. Sandra Becker (33) ist in Weckhoven aufgewachsen, sie zählt vor allem die Gartenarbeit zu ihren Hobbys. Zudem bezeichnet sie sich als "Gelegenheits-Fitness-Sportlerin". Darüber hinaus unterstützt sie ihren Mann bei einem seiner Hobbys: Daniel Becker kellnert seit etlichen Jahren in der Wevelinghovener Traditionsgaststätte "Erftruhe".

Unterstützt werden die Majestäten von ihrem Adjutanten Holger Fücker, der bereits im Alter von zwölf Jahren zum Tambourkorps "Frisch Auf" Kapellen stieß und dort erste Erfahrungen im Schützenwesen sammelte. 1994 schloss er sich dem gerade neu gegründeten Grenadierzug "Poppich Dropp" an, in dem er seit einigen Jahren das Amt des Flügelleutnants ausübt. Zum Gefolge des Königspaares gehören darüber hinaus die Hofdamen Anna Netzer, Miriam Becker, Isabell Becker und Christine Tupp.

Bereits in den Startlöchern stehen Wolfgang und Marlies Stübben, die am Montag das Zepter im Bürgerschützenverein übernehmen werden. Der künftige König wird vom Tambourkorps "Frisch Auf" unterstützt, dem er seit 1966 angehört.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Daniel und Sandra Becker regieren jetzt die Kapellener Bürgerschützen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.