| 06.50 Uhr

Grevenbroich
Diebe brechen mit Äxten bei Juwelier ein

Grevenbroich. Zwei maskierte Männer sind mit Äxten in ein Juweliergeschäft in Grevenbroich eingebrochen. Wie die Polizei mitteilte, hatten die Räuber am frühen Freitagmorgen die Schaufenster des Geschäfts eingeschlagen und Schmuck aus der Auslage gestohlen.

Anschließend flüchteten sie und ließen die Äxte zurück. Über den Wert der Beute machte die Polizei zunächst keine Angaben. Anwohner waren zuvor wegen des Klirrens zerbrochener Scheiben aus dem Schlaf gerissen worden und alarmierten die Polizei. Zeugen erkannten Teile des Kennzeichens des Fluchtfahrzeugs. Die Polizei fahndet nach dem Wagen.

 

(lnw/siev)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Diebe brechen mit Äxten bei Juwelier ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.