| 00.00 Uhr

Grevenbroich
Ein Maßstab für Krützens Arbeit

Meinung | Grevenbroich. Wenn sich Klaus Krützen 2020 wieder für den Bürgermeister-Posten bewirbt, will er eine Leistungsbilanz vorlegen. Und da soll mehr drinstehen als nur der Umbau einer Feuerwache, über den vor seiner Amtszeit beschlossen wurde. Von Wiljo Piel

Beispielsweise ein Bildungszentrum an der Bergheimer Straße, mit dem auch neue Perspektiven für die Innenstadtgestaltung eröffnet würden. Wenn Krützen jetzt nach anderen Finanzierungsformen suchen will, ist das auch in seinem Interesse. Und riskant obendrein. Sollte das Ergebnis nicht stimmen, wird das ein Maßstab seiner Arbeit sein.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Ein Maßstab für Krützens Arbeit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.