| 00.00 Uhr

Grevenbroich
Einbrecher dringen in zwei Wohnungen ein

Grevenbroich. Einbrecher sind am Sonntag, 15. November, zwischen 13.30 und 19.15 Uhr in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Straße "Im Weizenfeld" eingedrungen. Das teilte die Polizei gestern mit. Zunächst hatten die Einbrecher offenbar versucht, die Terrassentür aufzuhebeln. Als dies nicht gelang, schlugen sie eine Scheibe ein und kamen so in die Wohnung. Dort hatten sie es auf Schmuck abgesehen. Laut Polizeibericht waren Unbekannte am Samstag, 14. November, ähnlich bei einem Einbruch in ein Mehrfamilienhaus an der Ramrather Straße vorgegangen.

Dort hatten sie die Terrassentür im Erdgeschoss zwischen 13.30 und 16 Uhr aufgehebelt und in den Wohnräumen ebenfalls vor allem nach Schmuck gesucht. Die Polizei bittet in beiden Fällen um Hinweise an die Kripo unter der Rufnummer 02131 3000. Zudem wird auf das kostenfreie Präventionsprogramm hingewiesen, bei der Polizei-Experten Tipps zu einem besseren Einbruchschutz geben.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Einbrecher dringen in zwei Wohnungen ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.