| 11.06 Uhr

Grevenbroich
Einbrecher erbeuten Geld und Schmuck

Grevenbroich. Die Polizei fahndet nach Einbrecher, die am Wochenende im Grevenbroicher Stadtgebiet zugeschlagen haben. Die Ermittler hoffen auf Hinweise von Zeugen.

Zwischen 20 und 23.10 Uhr kletterten Unbekannte auf den Balkon eines Reihenhauses an der Pastor-Dehnert-Straße in Wevelinghoven. Durch eine auf Kipp gestellte Türe gelangten sie in das Innere des Gebäudes. An der Kurt-Schumacher-Straße in der Südstadt hebelten Einbrecher zwischen 11 und 18.45 Uhr eine Eingangstüre in einem Mehrfamilienhaus auf. Anschließend durchsuchten sie sämtliche Räume. Wie die Kripo gestern mitteilte, ließen die Täter in beiden Fällen Schmuck und Geld mitgehen.

Laut Polizei bleiben mehr als 40 Prozent aller Einbrüche im Versuchsstadium stecken - nicht zuletzt aufgrund technischer Sicherungsmechanismen. Die Polizei bietet am Mittwoch, 15. Juni, 18 Uhr, eine Beratung an. Anmeldung unter Telefon 02131 3002514.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Einbrecher erbeuten Geld und Schmuck


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.