| 00.00 Uhr

Grevenbroich
Exklusive Präsente mit Stadt-Bezug

Grevenbroich: Exklusive Präsente mit Stadt-Bezug
Seine Grevenbroich-Uhren zeigt Juwelier Ernst-Walter Poser. FOTO: gt
Grevenbroich. Von Stadt-Ringen bis zu -Schutzengeln gibt's Geschenke mit Lokalkolorit. Von Gundhild Tillmanns

Spätestens heute wird der Alle-Jahre-wieder-Run auf die last-minute-Geschenke losgehen. Leute, die schon (fast) alles haben, suchen dann oft nach Souvenirs aus der Heimatstadt. Auch Grevenbroich bietet eine ansehnliche Palette von ganz kleinen bis zu größeren und wertvolleren Präsenten.

"Dauerbrenner sind die Grevenbroich-Ringe", weiß Juwelier Ernst-Walter Poser. Die Silberringe mit unterschiedlich farbigem Hartkeramik-Inlay, das Stadtmotive zeigt, gebe es seit etwa fünf Jahren. "Wir haben auch Sammler," stellt Poser fest. Gerade zu Weihnachten sei der Grevenbroich-Ring auch ein gefragter Geschenkartikel. Eher etwas für Kenner seien die Grevenbroich-Uhren, verrät der Juwelier und holt drei gut "versteckte" Exemplare aus den Schubläden: Zwei sind mit dem Grevenbroicher Wappen dekoriert, die dritte Uhr zeigt die Wevelinghovener Kirche.

Im Wortsinne handliche Grevenbroich-Souvenirs gibt es in der Mayerschen Buchhandlung: etwa den Grevenbroich-Schutzengel, einen mit einem ulkigen Engelchen handbemalten Stein. Und dem werden laut "Beipackzettel" die wunderbarsten Eigenschaften zugesprochen: Er soll nicht weniger als Mut, Kraft, Hoffnung und Liebe versprechen. Wer es weniger bedeutungsschwanger mag, kann aber auch Grevenbroich-Tassen, -Frühstücksbrettchen, -Schlüsselanhänger,- Zollstöcke und natürlich den Grevenbroich-Kalender als Geschenkideen finden. Sogar etwas zum Lutschen gibt's mit "Heimatgeschmack": Kirschbonbons in der Grevenbroich-Dose.

An Grevenbroich-Artikeln fündig wird auch derjenige, der sich nicht ins Einkaufsgetümmel in der Stadt stürzen möchte. Im Internet gibt es Bierkrüge und Kaffeetassen, Turn- oder Einkaufsbeutel mit Grevenbroich-Schriftzug ebenso wie Kappen oder den knuffigen Teddybären mit der T-Shirt-Aufschrift: "I love Grevenbroich".

Anspruchsvolle Stadtansichten und -schilderungen, die Grevenbroichs Geschichte und das künstlerische Schaffen beleuchten, lassen sich übers Internet bestellen. Die Publikationen sind aber in erster Linie im Buchhandel und beim Verkehrsverein zu haben.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Exklusive Präsente mit Stadt-Bezug


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.