| 00.00 Uhr

Grevenbroich
Gindorfer Bruderschaft krönt neues Schützenkönigspaar

Grevenbroich. Die Gindorfer Bruderschaft bereitet sich auf ihr Sebastianusfest vor, das am kommenden Samstag, 23. Januar, gefeiert wird. Der Patronatstag beginnt um 17 Uhr mit einem gemeinsamen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Maria Himmelfahrt. Die Messe steht unter dem Motto "Alle unter einem Dach" und wurde erstmals gemeinsam organisiert vom Bürgerschützenverein Gustorf, dem Volks- und Heimatverein Laach und der Gindorfer Sebastianus-Bruderschaft. Gesanglich und musikalisch gestaltet wird sie von einer Solistin und dem Musikverein des TV Orken.

Die Gebetstexte, die Segnung einer eigenst angefertigten Altarkerze, die Anwesenheit der jeweiligen Königspaare, Regimentsfahnen sowie Vertretern der Vorstände und Regimentsführungen sollen den Gemeinschaftsgedanken der Schützen- und Heimatvereine in der Marienpfarre unterstreichen. Nutznießer dieser Messefeier ist die Aktion Lichtblicke.

Den anschließenden Festabend richtet die Bruderschaft im Zelt auf dem Gindorfer Schützenplatz aus. An diesem Abend wird das Königspaar Robert und Marita Hoppe verabschiedet und die neuen Regenten Frank Glaser und Petra Breuer inthronisiert. Zudem erhalten auch die künftigen Nachwuchsmajestäten Daniel Schmitz (Schülerprinz) und Lena Kremer (Prinzessin) ihre Ordensinsignien.

Bereits am Freitag, 22. Januar, 20 Uhr, treffen sich die Mitglieder der Bruderschaft zur Jahreshauptversammlung in der Gaststätte "Reissdorf in d'r Post". Neben dem Rechenschafts- und Kassenbericht steht die Verabschiedung des Haushaltes 2016 auf der Tagesordnung.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Gindorfer Bruderschaft krönt neues Schützenkönigspaar


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.