| 00.00 Uhr

Grevenbroich
"Gospelfriends" seit 20 Jahren aktiv

Grevenbroich: "Gospelfriends" seit 20 Jahren aktiv
Die "Gospelfriends" wurden vor 20 Jahren gegründet. Zum "runden Geburtstag" des Chors singen die Mitglieder ihre Lieblingslieder. FOTO: Gospelfriends
Grevenbroich. Wevelinghovener Chor veranstaltet zwei Konzerte mit neuem Programm.

Die "Gospelfriends" aus Wevelinghoven blicken jetzt auf ihr 20-jähriges Bestehen zurück. Der Chor unter der Leitung von Karl-Georg Brumm wird seinen runden Geburtstag mit zwei Konzerten in der Aula des Erasmus-Gymnasiums feiern.

Seit 1995 begeistern die Sänger ihr Publikum mit abwechslungsreichen Programmen. "Begonnen hat diese Reihe mit Liedern aus den ,Sister Act'-Filmen, die damals eine Welle von Chorgründungen ausgelöst haben", erinnert sich Karl-Georg Brumm. Songs der Beatles und Les Humphries-Singers wurden später ebenso interpretiert wie Crossover-Titel aus Barock, Klassik und Romantik. "Über die Jahre ist ein riesiges Repertoire entstanden, das nun erneut erweitert wird, um den Zuhörern unterhaltsame Abende zu bescheren", so Brumm.

Für ihr "Jubiläums-Potpourri" haben sich die "Gospelfriends" etwas Neues einfallen lassen: Jedes Mitglied konnte sich sein persönliches Lieblingslied wünschen, das dann für den Chor arrangiert wurde. Herausgekommen ist ein bunter Strauß von Melodien wie "Dancing Queen" (Abba), "The Logical Song" (Supertramp) oder "We are the Champions" (Queen). Aber auch bekannte Melodien aus Filmen und Musicals sowie neue Songs von Xavier Naidoo und Pharrell Williamswurden in das Programm aufgenommen.

Die Konzerte finden am Samstag, 24. Oktober, 19.30 Uhr, und Sonntag, 25. Oktober, 15 Uhr, statt. Der Eintritt ist frei. Um Spenden zur Kostendeckung für die weitere Chorarbeit wird gebeten.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: "Gospelfriends" seit 20 Jahren aktiv


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.