| 10.02 Uhr

Grevenbroich
Feuerwehr rettet reanimierte Frau aus Haus

Frau wird mit Drehleiter in Grevenbroich gerettet
Frau wird mit Drehleiter in Grevenbroich gerettet FOTO: Dieter Staniek
Grevenbroich. Der Rettungsdienst hat an der Bahnstraße am Dienstagabend eine Seniorin in ihrer Wohnung wiederbelebt. Die Feuerwehr transportierte die Frau mit einem Leiterwagen durch das Fenster aus der Wohnung, weil ein Abtransport durch das Treppenhaus nicht möglich war.

"Die Frau bei laufener Reanimation durch das Treppenhaus nach draußen zu bringen, war nicht möglich, weil es zu eng war", bestätigte ein Sprecher der Feuerwehr, die Einsatzkräfte des Rettungsdienstes zur Hilfe gerufen hatten. "Während der Reanimation mussten ständig zwei Rettungskräfte Zugriff haben, das hätte im Treppenhaus nicht geklappt", sagte der Sprecher. 

Die Frau wurde mit dem Rettungswagen ins Neusser St.-Lukas-Kranknhaus gemacht. Wie es ihr geht, ist unklar. 

(sef)