| 16.13 Uhr

K10 in Grevenbroich
Spektakulärer Lkw-Unfall endet glimpflich

Lkw-Unfall auf der K10 in Grevenbroich
Lkw-Unfall auf der K10 in Grevenbroich FOTO: Dieter Staniek
Grevenbroich . Einen Schutzengel muss ein Ehepaar am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 10 gehabt haben, der leicht auch tödlich hätte enden können.

Bei der Kollision des Pkw, in dem sich das Paar befand, mit einem schweren Sattelzug kam das Paar mit einem Schrecken und leichten Verletzungen davon.

Der Lkw hatte sich in Richtung Noithausen genähert, als der Pkw mit dem Paar die K 10 in Höhe der Ausfahrt zur Zuckerfabrik befuhr. Beobachtern zu Folge hätten Sekunden ausgereicht, und der Lkw wäre noch frontal in die Motorhaube des Pkw geknallt. 

Zur Unfallursache gab es am Donnerstag noch keine Angaben, vermutet wurde ein Vorfahrtfehler. Für die Bergung und die Unfallaufnahme musste die Straße ab etwa 14 Uhr gesperrt werden. In beide Richtungen staute sich der Verkehr. 

 

(gt)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Lkw-Unfall auf der K10 endet glimpflich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.