| 00.00 Uhr

Grevenbroich
Vierter City-Lauf startet am 22. Juni

Grevenbroich - Vierter Citylauf 2018 startet am 22. Juni
Der Grevenbroicher City-Lauf begeistert vor allem die Jüngsten. Mehr als 50 Prozent der Teilnehmer sind Kinder und Jugendliche. FOTO: G. Salzburg
Grevenbroich. Vorbereitungen für das Groß-Event haben begonnen. Ab heute Lauf-Treff. Von Wiljo Piel

Wer sich fit für die Großveranstaltung am 22. Juni machen möchte, ist heute um 19 Uhr an der Erftbrücke am Flutgraben richtig. Dort kommen Anfänger und Fortgeschrittene zusammen, um sich auf den vierten City-Lauf vorzubereiten. "Jeder ist willkommen, um sich auf leichte oder herausfordernde Strecken zu begeben", sagt Willy Helfenstein vom Organisations-Team. Der Lauf-Treff findet nun an jedem Dienstag statt.

Die Vorbereitungen für den City-Lauf haben begonnen. Die beiden "Erfinder", Bernd Juckel und Willy Helfenstein, sind sich sicher, dass auch die vierte Auflage wieder auf große Resonanz stoßen wird. "Bei der Erstauflage 2015 waren es 1078 Teilnehmer, im vergangenen Jahr schon 2361", berichtet Helfenstein. "Eine tolle Steigerung."

Was die Organisatoren vom Förderverein "City-Lauf" begeistert: Mehr als 50 Prozent der Läufer sind Kinder und Jugendliche. "Vor allem die Schulen sind begeistert dabei, manche haben die Veranstaltung schon in ihr Unterrichtsprogramm integriert", berichtet Willy Helfenstein. Insgesamt elf Wettbewerbe wird das Lauf-Event bieten - neun Einzelläufe, ein Familien- und ein Staffellauf. Die Länge der Strecken reicht von 700 Metern bis zu zehn Kilometern. Start wird nach wie vor die Erftbrücke an der "kleinen" Bahnstraße sein, Ziel bleibt der Marktplatz. Dort wird wieder ein Programm mit Musik, Spielen, Speisen und Getränken geboten. Und auch das Schützenturm-Team ist mit von der Partie: Es feiert ein Fest an der Karl-Oberbach-Straße.

"Das alles hat sich toll entwickelt", berichtet Willy Helfenstein. Würde sich die Zahl der Läufer weiter steigern, müssten sich die Organisatoren Gedanken um eine Begrenzung der Teilnehmer machen - sonst würde es auf den entlang der Erft führenden Laufstrecken zu voll. 40 Helfer des Fördervereins werden am 22. Juni im Einsatz sein, hinzu kommen Sicherheitsleute und Streckenposten.

Der City-Lauf ist jetzt auch offiziell Teil des Rhein-Kreis-Neuss-Cup, der zwischen April und November sechs Veranstaltungen bietet. Wer sich für den 22. Juni anmelden möchte: Alle Infos gibt es unter www.citylauf-grevenbroich.de.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich - Vierter Citylauf 2018 startet am 22. Juni


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.