| 13.12 Uhr

L116 bei Grevenbroich
Zwei Verletzte bei Unfall im Berufsverkehr

Fotos: Zwei Verletzte bei Unfall auf der L116
Fotos: Zwei Verletzte bei Unfall auf der L116 FOTO: Dieter Staniek
Grevenbroich. Am Dienstagmorgen sind bei einem Unfall auf der L116 eine Frau aus Jüchen und eine Frau aus Grevenbroich verletzt worden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr.

Laut Polizei prallten an der Ampelkreuzung auf dem Autobahnzubringer zur A46 gegen 8 Uhr zwei Fahrzeuge frontal aufeinander. Ersten Ermittlungen zufolge handelte es sich um einen Abbiegeunfall. Eine 22 Jahre alte Frau aus Grevenbroich stieß im Kreuzungsbereich mit ihrem Wagen mit dem Auto einer 49-jährigen Jüchenerin zusammen, die gerade auf die Autobahnauffahrt abbiegen wollte.

Da der Verkehr im Kreuzungsbereich durch eine Ampelanlage geregelt wird, vermutet die Polizei, dass eine der beiden Fahrerinnen bei Rotlicht in die Kreuzung gefahren sein könnte. 

Beide Fahrerinnen wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

Einsatzkräfte der Feuerwehr waren vor Ort, sie streuten ausgelaufene Betriebsmittel ab. Die beiden Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Es kam zu leichten Behinderungen des Berufsverkehrs.

(lsa)