| 00.00 Uhr

Grevenbroich
Grevenbroicher Tafel feiert morgen großes Sommerfest

Grevenbroich. Der Verein versorgt jede Woche über 1000 Menschen.

Als die Grevenbroicher Existenzhilfe vor elf Jahren ihren Betrieb aufgenommen hat, kamen gerade mal acht bedürftige Menschen pro Tag, um sich dort mit Lebensmitteln einzudecken. "In den vergangenen Jahren ist die Zahl der Bedürftigen kontinuierlich gestiegen. Inzwischen versorgen wir pro Woche in Grevenbroich und unseren Außenstellen in der Südstadt und in Jüchen zusammengerechnet rund 1000 Erwachsene", erzählt Geschäftsführer Wolfgang Norf, der die Zahl der Kinder unter 14 Jahren, die zusätzlich versorgt werden müssen, ähnlich hoch schätzt. Rund 100 Mitarbeiter und zahlreiche Sponsoren sorgen dafür, dass der Betrieb der Tafel reibungslos läuft. Wie das genau funktioniert, können sich Interessierte und Freunde der Existenzhilfe beim Sommerfest am morgigen Samstag ab 13 Uhr ansehen. "Wir wollen den Besuchern die Möglichkeit bieten, ins Gespräch zu kommen und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen", sagt Wolfgang Norf.

Begleitet wird die Veranstaltung an der Merkatorstraße 2d (in der Nähe des Grevenbroicher Bahnhofs) von einem Rahmenprogramm. "Die Band Cracker-Jamm spielt Livemusik, außerdem gibt es einen Trödelmarkt, Kaffee, Kuchen und Fleisch vom Grill - auch Rind und Geflügel", kündigt Norf an. Für die Belustigung der Kinder soll ebenfalls gesorgt werden. Der Eintritt ist frei. "Ich denke, dass es sehr multikulturell wird am Samstag", sagt der Grevenbroicher, der sich sehr auf das Sommerfest freut.

Erwartet werden auch einige Sponsoren, ohne die der Betrieb der Existenzhilfe wohl kaum gewährleistet werden könnte. "Das sind momentan etwa 70 Supermärkte, Einzelhändler, Bauern, Bäcker, Metzger und Hersteller, die uns ihre Überproduktionen zur Verfügung stellen", sagt Wolfgang Norf. Jeden Tag fahren er und seine Mitarbeiter mit fünf Transportern raus, um die Lebensmittel abzuholen. Bedürftige können sich dann zum Preis von einem Euro pro Einkauf bei der Tafel mit Lebensmitteln eindecken.

(cka)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Grevenbroicher Tafel feiert morgen großes Sommerfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.