| 00.00 Uhr

Grevenbroich
Grevenbroicher wollen den alten Dorfplatz zurück

Grevenbroich. Ein großer leerer Raum - nur ein Schild mit der Aufschrift "Montanus Bowling" erinnert noch an die großen Zeiten. Der Grevenbroicher Veranstalter Marc Pesch hat dieser Tage auf Facebook ein Video gepostet, das den Dorfplatz in seinem heutigen, eher gespenstigen Zustand zeigt. Der Beitrag wurde fast 8000 Mal geklickt - das Interesse an der alten Freizeitebene im Montanushof ist immer noch groß. Und in den Kommentaren wird bedauert, dass es diese Attraktion nicht mehr gibt. "Echt traurig", heißt es da.

Parallel zum Video ist auf der Facebook-Seite "Grevenbroich 2.0" eine Umfrage unter dem Motto "Was wünschen wir uns für Grevenbroich?" gestartet worden. Spitzenreiter ist die Freizeitebene im Montanushof, die sich bis gestern immerhin 301 der Teilnehmer zurück wünschten. Weitere 206 sind für eine Gastronomie, die zumindest dem Konzept des alten Dorfplatzes ähnelt. Und an dritter Stelle steht eine Bowling-Bahn, so wie es sie am Rande des Dorfplatzes einmal gab. 186 Teilnehmer würden sie gerne wieder in Grevenbroich haben.

Initiiert wurde die Umfrage von Jenny Goergens. "Interessant, wie die Leute reagiert haben", sagt sie. Mit dem Ranking will die Administratorin der mehr als 4100 Mitglieder starken Facebookgruppe "Grevenbroich 2.0" darauf aufmerksam machen, was in der Stadt fehlt - und dabei hat sie vor allem auch die Verantwortlichen aus Rat und Verwaltung im Blick. "Ich weiß, dass sie das Geschehen in der Gruppe aufmerksam verfolgen", sagt Goergens.

Dass das dunkle Loch im "Monti" wieder zu einer Art Dorfplatz wird, bezweifelt die 38-Jährige allerdings. "Das alte Konzept wird heutzutage nicht mehr funktionieren", sagt sie. "Es muss etwas dorthin, das junge Eltern, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen begeistert." Welche Pläne der Montanushof mit der großen Freifläche hat, ist offen. Centermanager Tim Grevelhörster hat auf mehrere Anfragen unserer Redaktion bisher nicht reagiert.

(wilp)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Grevenbroicher wollen den alten Dorfplatz zurück


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.