| 00.00 Uhr

Grevenbroich
Herrenlose Reisetasche im Zug sorgt für Aufregung und Rätsel

Grevenbroich. Eine blaue Tasche in einem Triebwagen der Regionalbahn (RB) 38 sorgte gestern Morgen mitten im Berufsverkehr für Aufregung im Grevenbroicher Bahnhof. Nach Informationen unserer Zeitung wurde der komplette Zug geräumt. Doch der Vorfall wirft danach Rätsel und Fragen auf, die Deutsche Bahn und Bundespolizei gestern trotz mehrfacher Nachfragen nicht beantworten konnten.

Einer der Betroffenen ist SPD-Ratsherr Holger Holzgräber, der kurz nach acht Uhr in Grevenbroich in den Zug gestiegen war. Plötzlich habe der Fahrer oder Zugführer gefragt, "wem eine blaue Tasche gehöre. Als sich niemand meldete, ließ er den Wagen räumen." Rund 200 Fahrgäste hätten zur Hauptverkehrszeit auf dem Bahnsteig gestanden. Schließlich sei der Wagen ohne Passagiere abgefahren, Holzgräber und andere mussten auf den nächsten Zug warten.

Die gute Nachricht: Eine Bombe befand sich nicht an Bord, in der Tasche befand sich - vollkommen ungefährliche - Sportkleidung. "Der Triebwagenführer hat die Tasche geöffnet und gesehen, dass keine Gefahr bestand", erläuterte Armin Roggon, Sprecher der Bundespolizeiinspektion Düsseldorf. "Uns wurde mitgeteilt, dass keine Polizeimittel erforderlich sind. Der Fahrer hat die Tasche dann zur Fundstelle Düsseldorf gebracht", so Roggon. Offen bleibt dann aber, warum etliche Fahrgäste wegen harmloser Kleidungsstücke draußen bleiben mussten und erst mit Verspätung ihr Ziel erreichten. Informationen dazu hatte der Sprecher der Bundespolizei nicht, er verwies an die Deutsche Bahn. Doch dort gab es gestern bis Redaktionsschluss keine Auskunft. Wie auch immer, Holger Holzgräber wurde angesichts des Erlebnisses nachdenklich, stellt sich Fragen. "Kaum auszudenken, wenn sich wirklich eine Bombe in der Tasche befunden hätte und sie detoniert wäre. Warum wurde der Bahnsteig, der voller Menschen war, nicht geräumt? Und warum wurde der Triebwagen nicht sofort, sondern erst nach vielen Minuten aus dem Bahnhof gefahren?", fragt er.

(cso-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Herrenlose Reisetasche im Zug sorgt für Aufregung und Rätsel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.