| 00.00 Uhr

Grevenbroich
In Langwaden regieren jetzt Horst und Petra Hasenbein

Grevenbroich. Ende gut, alles gut: Als das Regiment der Kirmesgesellschaft "Einigkeit" Langwaden am Dienstag Abend zum letzten Mal ins Festzelt einzog, hatte es aufgehört zu regnen, und es war so warm, dass selbst die Damen mit ihrer schulterfreien Festgarderobe nicht froren. Was aber zur ausgelassenen Stimmung sicher noch mehr beigetragen hatte: Ein beliebtes Hahnenkönigspaar wurde entkrönt, ein vielversprechendes neues gekrönt. Und es war auch gelungen, ein neues Kronprinzenpaar zu finden - Markus und Christiane Schnitzler.

Vizepräsident Michael Thelen begrüßte eine Reihe von Ehrengästen, darunter ehemalige und aktuelle Königspaare aus der näheren Umgebung. Stellvertretend für die befreundeten Vereine erklärte der Vizepräsident des Bürgerschützenvereins Wevelinghoven, Marcus Odenthal, wie wohl die Schützen sich in Langwaden fühlten: "Der Besuch hier im Zelt ist längst zur Tradition geworden, es sind viele Freundschaften entstanden." Bürgermeister Klaus Krützen gestand: "Ich bin zum ersten Mal bei einer Krönung hier in Langwaden dabei." Er kenne die Menschen hier als "streitbares Völkchen im positiven Sinne" und versprach, mit den Sanierungsarbeiten an der Landstraße 142 werde noch Ende des Monats begonnen. Und er hatte einen Stadtorden mitgebracht, den er dem Sappeurmajor Jürgen Rohde mit folgender Begründung verlieh: "Er hat sich sehr um das Sponsoring verdient gemacht und um die Verschönerung des Dorfes."

Für Johann und Ingrid Wissdorf hatte Präsident Heiner Hoffmann Lobesworte zum Ende der Regentschaft parat: "Ihr wart ein Königspaar, wie man es sich nur wünschen kann." Zehn Minuten lang war Langwaden ohne Königspaar. In dieser Zeit stellte Hoffmann die zu krönenden Horst und Petra Hasenbein vor. Der Betriebsschlosser und die Industriekauffrau - beide sind 51 Jahre alt - leben seit 20012 in Langwaden. Den 77. Hahnenkönig, der im nächsten Jahr auch seine Silberhochzeit feiert, habe im vergangenen Jahr niemand auf dem Zettel gehabt. Der Präsident erinnerte daran, dass der neue König 1991 Mitbegründer des Jägerzuges "Lankemtreu" gewesen ist.

Die Krönung erfolgte zur Melodie des Ohrwurms "One moment in time." Unterstützt wird das Königspaar von den Adjutanten Helmut Bähren und Carsten Roth.

(barni)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: In Langwaden regieren jetzt Horst und Petra Hasenbein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.