| 00.00 Uhr

Bsv Noithausen
Jürgen Behren ist neuer Kronprinz

Grevenbroich. Der Noithausener Oberst wird Schützenkönig: Jürgen Behren holte jetzt mit dem 24. Schuss den Vogel von der Stange. Der 49-Jährige wird gemeinsam mit seiner Partnerin Conny Kobold zum Beginn des Schützenfestes 2016 gekrönt. "Damit erfülle ich mir einen Kindheitstraum", sagte Behren, der zur Zuggemeinschaft der "Roten Husaren" gehört. Der künftige König, der ein passionierter Jäger ist, stammt aus einer echten Noithausener Schützenfamilie. Sein Vater Karl-Heinz Behren war lange Jahre Regimentschef des Bürgerschützenvereins, heute trägt er den Titel des Ehrenoberst.

Präsident Willi Esser zeigte sich zufrieden mit den Noithausener Schützenfesttagen, die mit dem Vogelschuss einen krönenden Abschluss fanden. "Alles ist super gelaufen. Wir hatten viele Besucher an den Straßen und im Festzelt." Vom neuen Kronprinz ist Esser begeistert: "Jürgen Behren ist ein Schütze durch und durch. Auf ihn kann man sich hundertprozentig verlassen."

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bsv Noithausen: Jürgen Behren ist neuer Kronprinz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.