| 00.00 Uhr

Grevenbroich
Jugendliche planen Ferienaktionen

Grevenbroich. Jugendferienwerk stellt sein Programm vor. Back-Aktion für Spenden geplant.

Fahrten nach Österreich und in die Eifel, Ferienfreizeiten in der Heimat und eine Städtereise nach Rom - das Jugendferienwerk Grevenbroich hat ein interessantes Programm für 2016 zusammengestellt. Das Ziel: Möglichst viele Grevenbroicher Kinder und Jugendliche sollen abwechslungsreiche Tage oder Wochen verleben.

Dazu tragen auch viele Grevenbroicher bei: Im Rahmen der Aktion "Cents für Pänz" hatte das Jugendferienwerk, das aus der kirchlichen Jugendarbeit im Seelsorgebereich Elsbach-Erft hervorgegangen ist, in vielen Geschäften Spenden-Pyramiden aufgestellt. 1500 Euro kamen zur Unterstützung der Arbeit des Ferienwerks zusammen. Philipp Bolz vom Team bedankt sich bei Spendern und Händlern, mit solchen Aktionen sollen die Fahrtbeiträge für Kinder und Jugendliche möglichst gering gehalten werden. Am Samstag, 28. November, werden im Jugendheim von St. Josef in der Südstadt ab 11 Uhr Plätzchen gebacken (Anmeldung auf der neuen Homepage (www.jugendferienwerk-gv.de). Sie werden später gegen eine freiwillige Spende abgegeben. Das Geld kommt je zur Hälfte dem Ferienwerk und einer sozialen Einrichtung zugute. Das Programm 2016 startet mit einer Skifahrt für Über-16-Jährige nach Obertauern in Österreich vom 16. bis 21. März. Das Pfingstlager führt vom 13. bis 16. Mai nach Ernzen in der Südeifel. In der vierten und fünften Sommerferienwoche (vom 30. Juli bis 13. August) ist eine Fahrt nach Münchsteinach in Bayern geplant. Die Städtereise führt im nächsten Jahr vom 17. bis 21. Oktober nach Rom. Fester Bestandteil im Programm sind auch die Ferienfreizeiten in Grevenbroich: Die Stadtranderholung in Elfgen läuft vom 11. bis 15. Juli, den Ferienspaß in Allrath gibt es in den Sommer- (25. bis 29. Juli) und Herbstferien (10. bis 14. Oktober). Neu sollen im kommenden Jahr einige Tagesaktionen sein.

Anmeldungen für das Jahresprogramm sind ab Sonntag, 15. November, auf der Homepage des Jugendferienwerks möglich.

(cso-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Jugendliche planen Ferienaktionen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.