| 00.00 Uhr

Grevenbroich
Karlheinz Meyer FDP

Grevenbroich. Optimismus ist eine Haltung, die Karlheinz Meyer in nahezu jeder Lebenslage verkörpert. Zum Beispiel beim Thema Fußball: "Wieso Unentschieden? Wir gewinnen", sagt er, wenn es um die Spielprognose für seinen Lieblings-Fußballklub, den FC Schalke 04, geht. Vielleicht liegt es auch an seiner recht bunten beruflichen Vita, die belegt, dass sich der 55-Jährige immer wieder neuen Bereichen und Anforderungen gestellt hat und sie mit Zuversicht angegangen ist. Meyer ist Leiter eines Service-Centers im Bereich Maschinenbau. Er hat früher aber auch drei Semester Sozialwesen studiert, ebenso zwei Semester Betriebswirtschaft sowie sechs Semester Heilpraktiker. "Ich arbeite gerne ausdauernd und sachlich an meinen Zielen", sagt er.

Politisch ist Meyer, der mit seiner Lebensgefährtin Ingelore und Tochter (17) in Zons wohnt, seit 2005 in der FDP Dormagen aktiv. Er ist im Stadtrat Vorsitzender der Fraktion sowie im Vorstand des Stadtverbandes und Beisitzer im Vorstand der Kreis-FDP. In Dormagen vertritt er die FDP unter anderem im Sport- und Rechnungsprüfungsausschuss sowie im Arbeitskreis Feuerwehr. "Meinen Schwerpunkt in der Landespolitik sehe ich in der Bildung. Dort ist NRW einfach zu schwach aufgestellt im Vergleich zu den anderen Bundesländern. Aber auch die Themen Sicherheit, Infrastruktur und Chancen-Gleichheit sind mir sehr wichtig." Der lebensfrohe Liberale ist auch gerne Vereinsmensch. "Im Winter genieße ich den rheinischen Karneval als Mitglied der Prinzengarde", sagt er. Der Hobbyangler und Naturfreund ist mit großer Freude auch im Schützenwesen aktiv. schum

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Karlheinz Meyer FDP


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.