| 17.23 Uhr

Grevenbroich
Kita-Bauwagen bei Allrath demoliert

Grevenbroich: Kita-Bauwagen bei Allrath demoliert
Das Innere des Bauwagens wurde verwüstet. FOTO: Kinderhaus Regenbogen
Grevenbroich. Die Polizei ermittelt, nachdem ein Kita-Bauwagen vom "Kinderhaus Regenbogen" mutwillig beschädigt worden ist. Die Scheiben sind zerschlagen, Spielgeräte zerstört. Erzieherinnen und Kinder reagieren empört. Von Carsten Sommerfeld

Erzieherinnen und Kinder vom "Kinderhaus Regenbogen" in Allrath sind fassungslos. "Unser Bauwagen auf der Vollrather Höhe wurde mit Gewalt aufgebrochen und demoliert. Alles ist kaputt", erklärt Manuela Krosch, Leiterin der katholischen Kindertagesstätte, empört. Spaziergänger hatten die Tat entdeckt und gemeldet. "Die Tür ist aufgebrochen, die Scheiben sind zerschlagen. Der Inhalt des Wagens, Spielgeräte, Wechselkleidung, Wasserkisten und anderes, wurde herausgerissen und liegt im Wald zerstreut. Vieles ist jetzt zerstört - etwa unsere Trommeln", schildert die Kita-Leiterin die Verwüstung oben auf der Höhe.

Vor einigen Jahren hatte der Kindergarten den Bauwagen mit vielen Materialien auf der Vollrater Höhe aufgestellt, sozusagen als Dependance des Standorts der Tagesstätte an der August-Münker-Straße im Dorf. Träger der Kindertagesstätte ist der Kirchengemeindeverband Vollrather Höhe.

Den Bauwagen hatten "Eltern und Kinder liebevoll hergerichtet", erzählt Manuela Krosch. Bei den so genannten "Wald- und Wiesentagen" des zweigruppigen Kindergartens gehen Jungen und Mädchen mit den Erzieherinnen auf die Vollrather Höhe, werden die im Wagen gelagerten Spielutensilien, etwa Schüppen und Eimer zum Spielen herausgeholt. Auch Picknicks stehen dort oben auf dem Programm. Ein Schild weist darauf hin, dass der graue Bauwagen vom Kinderhaus Regenbogen genutzt wird.

Aufgrund der massiven Vandalismus-Schäden ist das aber zurzeit nicht möglich. "Wer macht so etwas?", fragt Manuela Krosch. "Wertvolles war im Bauwagen nicht gelagert." Gestohlen worden sei nichts, aber eben vieles zerstört. So soll es natürlich nicht bleiben: "Eltern haben sich nun bereiterklärt, den Wagen zu reparieren", erklärt die Kinderhaus-Leiterin

Bei der Polizei wurde Anzeige erstattet, "wir haben noch keine Täter ermitteln können und bitten die Bürger um Hnweise", sagt Polizeisprecherin Daniela Dässel. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131 3000 zu melden.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Kita-Bauwagen bei Allrath demoliert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.