| 00.00 Uhr

Tagesstätte Gustorf
Kita-Kinder führen das Disney-Musical "Die Eiskönigin" auf

Grevenbroich. Die Katholische Tageseinrichtung St. Maria Himmelfahrt in Gustorf führte im Rahmen ihres Kindergartenfestes jetzt das Musical "Die Eiskönigin" von Walt Disney auf. Die Idee zu diesem Projekt stammt von den Kindern. "Mit großer Begeisterung haben sie das Musical geplant und vorbereitet", erläutert Kita-Leiterin Barbara Keuchel. Im ersten Schritt wurde die Geschichte vereinfacht, damit die komplexe Handlung auch für kleine Leute nachspielbar war. Anschließend übten sich die Kinder im Singen, Tanzen und Theaterspielen - während Sarah Krack, die in Gustorf ihr "Freiwilliges Soziales Jahr" leistet, nicht weniger als 13 Prinzessinnenkostüme schneiderte.

Musikalisch unterstützt wurden die Kinder vom Musiker Peter Bauchwitz, der mit den Kindern und der Erzieherin Melanie Giesen fünf Lieder des Musicals einstudierte. Nach der gelungenen Premiere wird das Musical noch einmal aufgeführt - und zwar im Rahmen des Pfarrfestes, das am Sonntag, 31. Mai, gefeiert wird.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tagesstätte Gustorf: Kita-Kinder führen das Disney-Musical "Die Eiskönigin" auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.