| 21.34 Uhr

Wahl in Grevenbroich
Klaus Krützen zwingt Ursula Kwasny in Stichwahl

Grevenbroich: Kwasny und Krützen gehen in die Stichwahl
Grevenbroich: Kwasny und Krützen gehen in die Stichwahl FOTO: Tinter; Anja
Grevenbroich. In Grevenbroich fällt die Entscheidung über den neuen Bürgermeister erst in zwei Wochen in der Stichwahl. Das Ergebnis Sonntagabend: Ursula Kwasny (CDU) 37,24 %, Klaus Krützen (SPD) 36,10 Prozent.

Die beiden treten jetzt in der Stichwahl erneut gegeneinander an.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Wahlabend.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Klaus Krützen zwingt Ursula Kwasny in Stichwahl


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.