| 00.00 Uhr

Verkehrsprobleme in Wevelinghoven
Lärm und Rückstaus durch Lkw

Verkehrsprobleme in Wevelinghoven: Lärm und Rückstaus durch Lkw
Andrea Hilgers vor der Engstelle in Wevelinghoven. FOTO: Lothar Berns
Grevenbroich. Über ein fast tägliches Verkehrschaos und eine zunehmende Lärmbelästigung für die Anwohner beschwert sich Andrea Hilgers aus Wevelinghoven. Sie wohnt ganz in der Nähe des Marktplatzes und wird wochentags regelmäßig in aller Frühe durch lärmende Lkw geweckt. Von Gundhild Tillmanns

Diese liefern dort laut Hilgers teilweise schon um 5 Uhr morgens die Waren für Rewe und Aldi an. Das Hauptproblem sieht die Anwohnern aber nicht in der Tatsache, dass die Geschäfte auch über den Tag hinweg oft noch weitere Lieferungen bekommen, sondern in der Verkehrssituation.

"Die Lkw sind alle gezwungen, rückwärts in den Anlieferungsbereich zu fahren", beobachtet Hilgers. Und das versursache nun mal erheblichen Lärm durch das notwendige Rangieren. Und hinzu komme ein vielleicht sogar noch größeres Übel für die Allgemeinheit: "Wir haben hier in Wevelinghoven regelmäßig ein Verkehrschaos. Denn jeder Lkw, der anliefert, verstopft damit auch gleich die gesamte Ortsmitte", beklagt die Anwohnerin.

Im Rathaus müsse die Problematik bekannt sein. Sie habe das Thema schon vor Jahren dort schriftlich hinterlegt, erinnert Hilgers. Aber es sei nichts geschehen, bedauert die Anwohnerin, die auch im Namen ihrer Nachbarn spreche. Auch hielte sich so gut wie kein Kraftfahrer an die in der Ortsmitte verfügte Schrittgeschwindigkeit: "Hier wird gerast", beobachtet Hilgers, wenn die Straße nicht gerade mal wieder durch Lkw verstopft sei und sich entsprechende Rückstaus bildeten.

Ihrer Vorstellung nach müsse die Stadt mehr auf Einhaltung der vorgeschriebenen Geschwindigkeit achten, außerdem durch eine Änderung der Parkplatzsituation dafür sorgen, dass der Engpass für den Anlieferverkehr entschärft wird. Das gelte insbesondere für die Poststraße an der Einmündung zu der Anlieferungsstraße Marktplatz, verdeutlicht die Anwohnerin aus Wevelinghoven.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Verkehrsprobleme in Wevelinghoven: Lärm und Rückstaus durch Lkw


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.