| 00.00 Uhr

Grevenbroich
Lange Strandnacht an der Playa schon tagsüber ein Erfolg

Grevenbroich: Lange Strandnacht an der Playa schon tagsüber ein Erfolg
Junge Fußballhelden hinter Gittern: Das Beachsoccer-Turnier war eine der Attraktionen bei der Playa Grevenbroich. FOTO: Valeska von Dolega
Grevenbroich. Das Wetter war nicht ganz so großartig wie erhofft. Trotzdem begeisterte schon der erste Tag der erstmalig stattfindenden "Playa Grevenbroich". "Im Liegestuhl abhängen und den großen Zeh in den Sand stecken, das ist doch schön", erklärte Besucherin Claudia Enders gut gelaunt. Von Valeska von Dolega

Aber nicht bloß die Ruheplätze waren begehrt. Drumherum gab es einiges zu entdecken. Auf einer Waage beispielsweise konnten Mutige ihr Gewicht zur Ermittlung des Body-Mass-Index' feststellen lassen und sich dann bei den Fitnessprofis ein auf sie zugeschnittenes Sportprogramm erklären lassen. "Jetzt brauche ich das bloß noch umzusetzen", beschrieb ein Mann den Unterschied zwischen Theorie und Praxis im Sportstudio - und spazierte zum Getränkestand. "Viel trinken!, hat der Arzt gesagt", war auf einem Werbeschild von Betreibern der "Cocktail Ambulanz" zu lesen.

Und während sich mit Verlauf des Abends und Inbetriebnahme der Bühne, als Haupt-Act hatten sich die Kölsch-Rocker von Cat Ballou angekündigt, die Anbieter von Essen und Getränken über gute Resonanz freuten, war König Fußball tagsüber erklärter Mittelpunkt. Moderiert von Veranstalter Marc Pesch gingen fünf Nachwuchsteams ins Rennen auf sandigem Grund. Die jungen Kicker fanden sich als Soccer Boys, Pinke Skiller, Unicorn Soccers, Kickers Gustorf und im Team Pellico auf dem umzäunten Sandplatz um Tore und Punkte ein. Mit dabei waren auch Tim, Vincent und Jakob (alle 12), ohnehin beste Freunde, begeisterte Fußballer und schon vorm ersten Anpfiff bester Stimmung. Weil drei Mann noch keine Mannschaft sind, nahmen sie kurzentschlossen Konrad (10) und Luzia (12) ins Team Unicorn Soccers auf. Siegesgewiss gaben sie sich vor Turnbierbeginn, "wir gewinnen" - und behielten recht. Mit 21 Punkten entschieden sie das Turnier für sich. Zur Belohnung gibt es Tickets für das Heimspiel der Fortuna aus Düsseldorf in der Partie gegen Union Berlin. Platz zwei belegten Pellico, gefolgt von den Soccer Boys, Kickers Gustorf und Pinke Skiller. Heute treten die Erwachsenen an. Abends ist 90er-Jahre-Fest mit "Mr. President".

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Lange Strandnacht an der Playa schon tagsüber ein Erfolg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.