| 19.31 Uhr

A46
Lkw kippt um und verursacht Verkehrschaos

Ein mit Pappkartons beladener Lkw ist am Freitag auf der A 46 zwischen Hochneukirch-Holz und dem Autobahnkreuz Wanlo umgekippt und hat bis in den Abend hinein für ein Verkehrschaos im Großbereich auf den Autobahnen gesorgt.

Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt, musste aber in ein Krankenhaus gebracht werden. Da Sprit ausgelaufen war, musste sich die Feuerwehr zunächst in Gegenrichtung über die einspurige Verkehrsführung dem Unfallort nähern, um die Stelle mit Sand abstreuen zu können. Deshalb musste so lange diese Spur gesperrt werden.

Die A46 in Richtung Heinsberg musste sogar bis in Abend hinein gesperrt werden, da sich die Bergung des Lkw hinzog. Das schwere Gefährt musste mit einem eigens herbei bestellten Kran wieder aufgerichtet werden. Der Verkehr wurde über die A61 umgeleitet.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

A46: Lkw kippt um und verursacht Verkehrschaos


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.