| 00.00 Uhr

Grevenbroich
Logistik-Zentrum neu vermietet

Grevenbroich. Das Unternehmen Segro hat zwei neue Mietverträge für insgesamt 16.600 Quadratmeter Fläche im Logistik-Center an der Autobahn 46 in Kapellen abgeschlossen. Mieter der zwei Einheiten an der Konrad-Zuse-Straße sind die Kleine Logistik GmbH sowie die Sangro Medical Service GmbH.

Die Firma Kleine als mittelständischer Anbieter von integrierten Logistiklösungen hat etwa 12.200 Quadratmeter Hallen- und Büroflächen angemietet. Davon entfallen 11.250 Quadratmeter auf Lager-, 500 Quadratmeter auf Büro- und 450 Quadratmeter auf sonstige Flächen. Außerdem mietet der Logistikdienstleister 30 Pkw Stellplätze.

Der Homecare-Versorger Sangro Medical Service hat eine Einheit mit knapp 4400 Quadratmetern angemietet. Etwa 4100 Quadratmeter verteilen sich auf Lager- und rund 200 Quadratmeter auf Büroflächen. Die Mietdauer der Verträge ist auf jeweils zirka fünf Jahre angesetzt.

"Die unmittelbare Neuvermietung der Flächen verdeutlicht, wie begehrt unsere hochwertigen Logistikflächen sind", sagt Andreas Fleischer vom Vermieter Segro. "Um den hohen Qualitätsstandard der Flächen zu halten und auszubauen, haben wir in das Logistik-Center in Grevenbroich investiert und Verbesserungsmaßnahmen durchgeführt." Zudem sei das Zentrum so umgebaut worden, dass es nicht nur von einer, sondern von mehreren Firmen genutzt werden könne. Eine Einheit mit 3200 Quadratmetern Fläche stehe noch zur Verfügung.

Die Lage des Centers an der A 46 beschreibt Fleischer als ideal. Die Düsseldorfer City, der Flughafen und der Duisburger Hafen seien in kurzer Zeit erreichbar.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Logistik-Zentrum neu vermietet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.