| 00.00 Uhr

Grevenbroich
Mario-Kart-Rennen in der Stadtbücherei

Grevenbroich. Junge Grevenbroicher ab zehn Jahre können sich wieder im Videospiel "Mario Kart 8" messen.

In der Stadtbücherei treffen sich am Dienstag, 4. August, wieder junge "Kart-Piloten", um ihr Können an der Spielkonsole WiiU miteinander zu messen - und im Renn-Spiel "Mario Kart 8" ihr Können zu zeigen. Die virtuelle Rennstrecke wird um 15 Uhr freigegeben. Nach der erfolgreichen Premiere der Gaming-Nachmittage zum Ferienbeginn hofft das Büchereiteam erneut auf rege Beteiligung. Teilnehmen können junge Nachwuchspiloten ab zehn Jahre. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Auch Neulinge auf der Piste können mitmachen - für sie gibt es Anleitungen durch die Büchereimitarbeiter.

Wie es sich für ein Rennen gehört, winken den schnellsten Piloten natürlich auch Preise. Als Siegprämie gibt es Wertgutscheine der Stadtbücherei, die für Ausweisgebühren oder bei der Ausleihe von CDs, DVDs und Videospielen aus dem Bestand eingelöst werden können. Mehr zum Gaming-Nachmittag unter der Rufnummer 02181 608644.

(abu)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Mario-Kart-Rennen in der Stadtbücherei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.