| 00.00 Uhr

Grevenbroich
Markt verwandelt sich in Strand-Landschaft

Grevenbroich. Freitag und Samstag gibt es Konzerte, Turniere, Cocktails und verlängerte Ladenöffnungszeiten.

70 Kubikmeter feinkörniger Sand, 80 Liegestühle und hoffentlich tolles Wetter sollen den steinigen Marktplatz in eine Sommer-Wohlfühl-Oase verwandeln. Zum ersten Mal gibt es am Wochenende 25. und 26. August die "Playa Grevenbroich". Im Auftrag des Bürgermeisters realisieren Marc Pesch und Dustin Thissen das urbane Strandfeeling.

Kostenfrei und draußen, lautet das Unterhaltungs- und Feiermotto, das Freitagmittag Punkt 12 Uhr beginnt. Zu den Glanzlichtern sollen zwei Konzerte zählen. Freitagabend geht es musklisch "Richtung kölsche Nacht", wie die Organisatoren sagen. Cat Ballou, die "derzeit attraktivste Kölner Band", soll für Stimmung sorgen. Dass Samstagabend Mr. President am Start ist, ist bemerkenswert. Die Formation hat nämlich Sonntag einen Auftritt im ZDF und kommt deshalb samstags nach den Proben auf dem Mainzer Lerchenberg, um nach dem Schlussapplaus auf der Playa Grevenbroich wieder dorthin zu entschwinden.

Die grundsätzliche Idee war, sagt Bürgermeister Krützen, "gemeinsam etwas zu erleben und gemeinsam zu feiern". Entsprechend ist das Rahmenprogramm gestaltet. Viel Theater gab es im Vorfeld um einen Pool, der zunächst platziert werden sollte, was dann aber an ausufernden Kosten und unerfüllbaren behördlichen Auflagen scheiterte. Jetzt wird an einem Strand ohne Wasser gefeiert.

Auf einem etwa 15 mal 20 Meter weiten Feld kann Beachsoccer gespielt werden. Freitags gibt es ein Fußballturnier für Kinder - Teams wie "Coco Jamboo" wollen den Siegerpokal sowie Eintrittskarten zum Forrtuna Düsseldorf-Heimspiel gewinnen. Außerdem können sich Sportliche bei der Beach-Fitness versuchen. Das Late-Night-Shopping, organisiert vom Werbering unter Leitung von Heiner Schnorrenberg, will Freitag für "verlängerte Einkaufserlebnisse" bis 21 Uhr sorgen. Und natürlich gibt es aus mit Bambus und Surf-Brettern geschmückten Foodtrucks Leckeres zu essen. Die Getränkeversorgung wird mit Cocktails, Wein, Bier sowie Antialkoholischem garantiert. Das Mitbringen eigener Verpflegung ist untersagt.

Samstag übrigens können nicht nur neue Autos Probe gefahren werden. Dann sind die Erwachsenen beim Fußballturnier dran. Mit dabei die Mannschaft "1. FC Rathaus". Mittendrin: Klaus Krützen. "Früher habe ich Libero gespielt. Ich stand auch schon im Tor", freut er sich aufs Turnier mit den Kollegen aus der Verwaltung.

(von)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Markt verwandelt sich in Strand-Landschaft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.