| 00.00 Uhr

Grevenbroich
Neue Party-Reihe in Kapellen

Grevenbroich. Backfisch-Club soll alle 14 Tage ins Clubhaus an der Tennisanlage locken. Von Andreas Buchbauer

Als DJ hat Sven Sawatzki reichlich Erfahrung. Früher legte der 35-Jährige zum Beispiel in der Düsseldorfer Altstadt auf. "Im ,Sub' und im ,Louisiana'", sagt Sawatzki. Später dann, als er in Schweden lebte, war er dort in der Clubszene aktiv - als "DJ from Germany". Inzwischen aber ist Sven Sawatzki in Kapellen heimisch geworden. Und da hat er rasch festgestellt: So ein bisschen Nachtleben würde dem Ort guttun. "Im Neubaugebiet wohnen schließlich viele Neu-Grevenbroicher, die hin und wieder noch mal ganz gerne feiern gehen würden", sagt Sawatzki. Und deshalb hebt er jetzt eine neue Veranstaltungsreihe aus der Taufe: den "Backfisch-Club". Alle zwei Wochen soll er seine Pforten im Clubhaus an der Tennisanlage in Kapellen öffnen.

Jetzt hofft Sawatzki, dass sich das neue Angebot herumspricht und angenommen wird. Zu House, Soul, Funk, HipHop, R'n'B und Disco soll ordentlich gefeiert werden - und nebenbei das Nachtleben in Kapellen aus dem doch ziemlich stillen Dornröschenschlaf geküsst werden. Den passenden Soundtrack jedenfalls hat Sawatzki dafür bereits auserkoren. Richtig durchstarten soll der "Backfisch-Club" ab Samstag, 5. September. Dann öffnet er seine Pforten ab 20 Uhr.

Um die Unkosten - zum Beispiel für die Gema - decken zu können, sind fünf Euro Eintritt geplant. "Mein Ziel ist es, für eine Belebung zu sorgen und allen, die hin und wieder Lust zum Feiern haben, die Möglichkeit dazu zu bieten", sagt Sawatzki. Aus Gesprächen mit Nachbarn und Bekannten hat er schon herausgehört, dass es grundsätzliches Interesse an der Veranstaltungsreihe gibt. "Jetzt muss der ,Backfisch-Club' aber erst mal ans Laufen kommen und bekannt werden", meint Sawatzki.

Eine eigene Internetseite hat er für das neue Partyformat bereits angelegt. Unter www.backfisch.club gibt es alle wichtigen Informationen - und wer Interesse hat, kann sich per Newsletter auf dem Laufenden halten lassen.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Neue Party-Reihe in Kapellen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.