| 00.00 Uhr

Grevenbroich
Neuer Pfarrer nimmt morgen seine Arbeit auf

Grevenbroich. Das südafrikanische Johannesburg war in den vergangenen sechs Jahren seine Heimat, nun verschlägt es ihn nach Neurath. Michael Diezun wird am Samstag seinen Dienst als neuer Pfarrer des vierten Pfarrbezirks aufnehmen und damit künftig für die Stadtteile Neurath, Frimmersdorf, Gustorf, Gindorf, Allrath und Neuenhausen zuständig sein. Von Markus Plüm

Mit großer Mehrheit entschied sich das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde im April für Diezun und wählte ihn zum Nachfolger von Pfarrerin Heike Wolf, die Ende Januar zu einem kaufmännischen Berufskolleg nach Düsseldorf gewechselt war. Pfarrerin Monika Ruge ist erleichtert, dass die Zeit der Vakanz nun beendet ist: "In den bisherigen Gesprächen wurde immer wieder deutlich, dass sich Pfarrer Diezun auf seine neue Tätigkeit sehr freut und schon überlegt, wen er als erstes besuchen wird."

Die Gemeindemitglieder werden am Sonntag, 2. Juli, erstmals Gelegenheit haben, Michael Diezun näher kennen zu lernen. Denn er wird den Gottesdienst beim Gemeindefest an der Christuskirche ab 11 Uhr mitfeiern. Auch im Anschluss an seine ersten Gottesdienste in Gustorf und Neurath soll es Empfänge geben, um ihn in seiner neuen Gemeinde Willkommen zu heißen.

Diezun war seit 2011 für zwei evangelische Gemeinde in der südafrikanischen Provinz Gauteng im Dunstkreis Johannesburgs zuständig. Davor hatte er 13 Jahre lang eine Gemeindepfarrstelle in Ratingen-Lintfort inne. Neurath ist ihm aber nicht unbekannt. Bereits vor vielen Jahren war er dort tätig, im Rahmen seiner Aufgabe als theologischer Referent der Landeskirche im Bereich Umwelt und Soziales, als begleitender Berater in Sachen Tagebau Garzweiler II.

Man habe mit Diezun "einen Pfarrer mit vielseitigen Erfahrungen gewählt", heißt es von Seiten der Evangelischen Kirchengemeinde Grevenbroich. Offiziell wird Diezun mit einem Gottesdienst am 1. Oktober in sein neues Amt eingeführt.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Neuer Pfarrer nimmt morgen seine Arbeit auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.