| 00.00 Uhr

Grevenbroich
Neukirchener Schützen feiern ihr Königspaar bei herrlichem Wetter

Grevenbroich. Für Jacky Hösen und Marita Orthen dürfte am Wochenende ein Traum in Erfüllung gegangen sein: Die beiden stehen zurzeit beim Schützenfest in Neukirchen im Mittelpunkten und ließen sich zum Auftakt bereits am Samstag ordentlich feiern. Zur Parade gestern Nachmittag erwies das Regiment, das aus etwa 450 aktiven Schützen besteht, vor dem ehemaligen Bürgermeisteramt eine große Ehre. Das Spektakel ließen sich die Neukirchener nicht entgehen: Viele Zuschauer verfolgten die Parade, die in den vergangenen Jahren fast immer bei sonnigem Wetter sattfinden konnte. Auch diesmal hatten die Schützen Glück.

Überhaupt war die Stimmung zum Festauftakt hervorragend, wie Präsident Bernhard Padberg und Vereinssprecher Herbert Lück berichten. "Zur Party am Samstagabend war das Zelt sehr gut gefüllt. Auch auf der Kirmes war ordentlich was los", erzählt Padberg. Die Sängerinnen von "Schroeders Cover-Kult" heizten ihrem 1000 Besucher starken Publikum ordentlich ein - und auch die Schausteller konnten vom Andrang profitieren. Beim Festball gestern Abend drehte sich dann alles um Jungschützenkönig Roman Rohde (22).

Tatsächlich können sich die Neukirchener nicht über fehlenden Nachwuchs beklagen: Die fünf Korps konkurrieren schon fast untereinander, wer die bessere Nachwuchsarbeit betreibt. Der Einsatz trägt Früchte: Das Regiment ist in den vergangenen Jahren deutlich jünger geworden. Das ist sicherlich auch dem Engagement von Rolf Arndt zu verdanken. Der Schütze setzte sich 25 Jahre lang als Betreuer für die Edelknaben ein und wurde dafür jetzt vom Vorstand des Vereins geehrt. Außerdem konnte der Vorstand um Bernhard Padberg einige Kameraden ehren, die dem Schützenverein seit 50 oder sogar 65 Jahren treu sind.

Am heutigen Montag geht es um 17 Uhr in Neukirchen weiter mit Parade und Umzug und anschließendem Festball im Zelt an der Sportstraße. Am Dienstag laden die Schützen für 10 Uhr zum Frühschoppen mit Königsschießen. Der Vereinsvorstand lässt sich überraschen, ob es Bewerber gibt, die mit dem Luftgewehr auf die Zielscheibe schießen wollen. Um 20 Uhr findet dort der Krönungsball zu Ehren von Königin Marita Orthen statt.

(cka)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Neukirchener Schützen feiern ihr Königspaar bei herrlichem Wetter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.