| 00.00 Uhr

Grevenbroich
"News to Use" - mehr Wissen für Azubis

Grevenbroich. "News to Use", das Leseförderprojekt der Neuß-Grevenbroicher Zeitung für Auszubildende, macht es möglich: Ab sofort erhalten viele Azubis die aktuellsten Nachrichten direkt auf ihren Frühstückstisch. Entweder als Printprodukt der NGZ oder als elektronische Ausgabe. Darüber hinaus beantworten sie alle zwei Wochen Fragen zu aktuellen Weltthemen. Aus Grevenbroich kam der Caritasverband Rhein-Kreis Neuss ins Pressehaus nach Düsseldorf-Heerdt: "Wir möchten, dass unsere Auszubildenden über den Tellerrand schauen. Das Lesen einer regionalen Tageszeitung stärkt die Allgemeinbildung, gibt Einblick in wirtschaftliche und politische Zusammenhänge und bringt die Region, in der wir als Verband tätig sind, näher", sagte Petra Hesse-Großmann, vom Caritasverband.

"Deshalb ist es für uns wichtig, dass unsere Auszubildenden über das tägliche Zeitunglesen den Kreis, die Politik im Kreis und vor allem die Menschen kennenlernen. Darüber hinaus sind natürlich Rubriken wie Wirtschaft und Politik im Sinne einer Allgemeinbildung wichtig."

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: "News to Use" - mehr Wissen für Azubis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.