| 00.00 Uhr

Grevenbroich
Nur heute: Günstigere Tickets für die größte Karnevalsparty

Grevenbroich: Nur heute: Günstigere Tickets für die größte Karnevalsparty
Fantasievolle Karnevalskostüme bei "Da simmer dabei". FOTO: Mape
Grevenbroich. In Kapellen laufen die Vorbereitungen für die 13. Auflage von "Da simmer dabei". Heute beginnt der Kartenvorverkauf für die größte Karnevals-Party der Stadt. Interessant vor allem für Gruppen: Zum Start gibt es die Tickets für acht statt zehn Euro.

"Das ist unser Dankeschön für die vielen treuen Gäste, sie seit Jahren zu uns kommen, um mit uns eine kölsche Karnevalsnacht zu feiern", sagt Organisator Marc Pesch, der gemeinsam mit seinen Freunden Andreas Behr, Holger Pfeiffer und Jörg Matuszewski sowie dem SC Kapellen die Veranstaltung durchführt. In diesem Jahr startet der Vorverkauf allerdings nicht bei Rewe am Kapellener Ortsrand, sondern in allen beteiligten Vorverkaufsstellen. Das sind das Reisebüro Broich und Skoda Wolters in Kapellen, Ford Breuer und der Rathaus-Kiosk in Wevelinghoven sowie "Flic Flac" im Montanushof in Grevenbroich.

Wer es nicht in die Vorverkaufsstellen schafft, hat auch die Möglichkeit, am heutigen Samstag die Tickets per E-Mail zu bestellen. Wer an die Adresse "info@planungspartner.de" schreibt, hat ebenfalls die Möglichkeit, zwei Euro pro Eintrittskarte zu sparen.

"Da simmer dabei" gilt als erfolgreichste Karnevalsveranstaltung im Kreisgebiet. Begonnen hat alles 2004 in Wevelinghoven, wo auf Anhieb das Zelt mit rund 1500 Menschen ausverkauft war. 2007 erfolgte der Wechsel nach Kapellen, etwa 2000 Besucher pilgern alljährlich in das große Partyzelt im Industriegebiet am Schellberg. Auch am Karnevalssamstag 2016 (6. Februar) setzen die Organisatoren wieder Shuttle-Busse im gesamten Stadtgebiet ein. Für Stimmungsmusik sorgt einmal mehr DJ Marc Pesch.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Nur heute: Günstigere Tickets für die größte Karnevalsparty


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.