| 15.35 Uhr

Grevenbroich
Polizei ermittelt nach Unfall mit Fahrerflucht

Grevenbroich. Die Polizei sucht einen Pkw-Fahrer wegen Unfallflucht. Der Unbekannte soll am Montag gegen 17.45 Uhr einen 27 Jahre alten Grevenbroicher auf der Straße "Am Rittergut" im Vorbeifahren leicht erfasst haben.

Laut Polizeibericht ereignete sich der Unfall, als der 27-Jährige seinen geparkten Pkw gerade abschließen wollte. Der Unfallverursacher fuhr jedoch weiter, ohne sich um die Folgen zu kümmern. Die Polizei bittet an Zeugenhinweise unter der Rufnummer 02131 3000.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Polizei ermittelt nach Unfall mit Fahrerflucht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.