| 00.00 Uhr

Grevenbroich
Raiffeisenbank schüttet Geld an Vereine aus

Grevenbroich. Rund 95.000 Euro schüttet die Raiffeisenbank Grevenbroich in diesem Jahr an Vereine aus ihrem Geschäftsgebiet aus. Zur Verteilung des Geldes kamen jetzt Repräsentanten von mehr über 150 Vereinen und mehr als 20 Orten in das ADAC-Fahrsicherheitszenturm im Elsbachtal.

"Mit unserer Veranstaltung wollen wir alle Berufstätigen und ehrenamtlich Engagierten hervorheben, die dafür sorgen, dass sich Menschen in unserer Gesellschaft gut aufgehoben fühlen - ob bei Veranstaltungen, in Kindergärten, Schulen, Vereinen oder sonstigen Einrichtungen", sagte Vorstandsmitglied Christian Jansen. Als ortsverbundene Genossenschaftsbank sehe sich die "Raiba" dazu verpflichtet, die finanzielle Situation von Vereinen und Organisationen im Rahmen ihrer Möglichkeiten etwas zu verbessern. Weitere 40.000 Euro vergab die Bank in diesem Jahr in Form von Spenden, Schulmaterialien oder Tombolapreisen.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Raiffeisenbank schüttet Geld an Vereine aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.