| 18.19 Uhr

Grevenbroich
Reitunfall: Hubschrauber bringt Frau ins Krankenhaus

Grevenbroich: Reitunfall: Hubschrauber bringt Frau ins Krankenhaus
Nach einer Panne beim Rettungs-Helikopter musste ein zweiter Hubschrauber angefordert werden. FOTO: staniek
Grevenbroich. Am Mittwochnachmittag ist eine 25-jährige Frau bei einem Reitunfall in Grevenbroich vom Pferd gefallen. Sie kam mit schweren Verletzungen per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus.

Wie die Polizei am frühen Mittwochabend berichtete, war die Reiterin gegen 15.10 Uhr mit ihrem Pferd auf den Feldern in Muchausen unterwegs. Den Angaben zufolge scheute das Pferd plötzlich und brach aus. Das Pferd stieg hoch, verlor das Gleichgewicht und begrub die Reiterin unter sich.

Die 25-jährige Grevenbroicherin verletzte sich schwer. Da der Rettungshubschrauber eine Panne hatte, musste ein Ersatzhelikopter angefordert werden.

(url)