| 20.33 Uhr

Grevenbroich
Rollerfahrer schleift Zeugen bei Unfallflucht mit

Grevenbroich. Ein Unbekannter ist nach einem schweren Unfall in Grevenbroich geflüchtet und hat zwei Schwerverletzte zurückgelassen.

Der Roller sei am Freitagnachmittag an einer Kreuzung zunächst mit dem Fahrrad der 42-Jährigen zusammengestoßen, wie die Polizei mitteilte. Diese fiel zu Boden, ein 61-Jähriger eilte ihr zu Hilfe.

Daraufhin flüchtete der Rollerfahrer und schleifte den Zeugen laut Polizei "ein ganzes Stück mit". Er wurde wie die 42-Jährige schwer verletzt. Beide kamen ins Krankenhaus.

Die Polizei fahndet nach dem Rollerfahrer und bittet um Hinweise.

(das/lnw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Rollerfahrer schleift Zeugen bei Unfallflucht mit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.