| 08.11 Uhr

Grevenbroich
Schützen in Elfgen feiern stimmungsvolles Fest

Schützenfest Elfgen 2015: Schützen feiern stimmungsvolles Fest
Das Schützenkönigspaar Georg Kopp und Halime Zimmermann genießt die Festtage samt Umzug und Parade. FOTO: Georg Salzburg
Grevenbroich. Im Mittelpunkt steht das Schützenkönigspaar Georg Kopp und Halime Zimmermann. Wirbel ums Festzelt ist passé.

Georg Kopp und Halime Zimmermann regieren in diesem Jahr das Regiment aus Elfgen-Belmen. Der kleine Ort zwischen Elsen und Laach feiert jedes Jahr traditionell das letzte Schützenfest der Saison. Nach der Krönung am Freitagabend erwartete die Besucher und Schützen am Samstagabend ein weiterer Höhepunkt. Die "Domstürmer" aus Köln heizten den Elfgenern am Abend richtig ein. "Die Stimmung war super. Die Domstürmer haben ordentlich Stimmung gemacht", sagt Ulrich Wilms (53), Präsident des Bürgerschützenvereins (BSV) Elfgen-Belmen.

Bereits vor einer Woche war das Schützenfest in aller Munde. Diebe klauten fast das gesamte Festzelt samt einem Anhänger vom Kirmesplatz An St. Georg. "Unser Fest stand nie vor der Absage. Es wurde sofort für Ersatz gesorgt", sagt Wilms. Mittlerweile ist das Zelt wieder aufgetaucht.

Gestern Morgen standen im Festzelt die Jubilare im Mittelpunkt. Willi Kappertz ist seit 65 Jahren im Verein und wurde dafür geehrt. Auf 60 Jahre Mitgliedschaft im BSV blickt Franz Paschke zurück. Ehrungen für 55 Jahre Mitgliedschaft gab es für Paul Bongartz, Karl Heinz Brücken und Alois Paschke. Seit 50 Jahren ist Willibert Krahe dabei. Weitere Auszeichnungen gab es für Ulrich Huth, Willi Linnartz und Manfred Sommer für 25 Jahre sowie für Harald Bochenek, Severin Engels, Marian Huth und Andreas Lau für zehn Jahre Mitgliedschaft im BSV Elfgen-Belmen.

Heute feiern die Elfgener das Finale des Schützenfestes. Um 17 Uhr startet der Klompenzug mit Parade am Denkmal. Nach dem Umzug geht es mit dem Klompenball im Festzelt weiter. Musikalisch wird der Ball von der Band "Different Colours" begleitet, die bereits am Samstagabend rund um den Auftritt der "Domstürmer" für ordentlich Stimmung gesorgt hat.

Ob es im nächsten Jahr wieder einen König geben wird, wollte gestern noch niemand verraten. "Dieses Geheimnis lüften wir immer am Montagnachmittag", sagt Präsident Ulrich Wilms.

(draxl)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schützenfest Elfgen 2015: Schützen feiern stimmungsvolles Fest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.