| 00.00 Uhr

Grevenbroich
Sebastianer ermitteln Kronprinzen: Nur die Neurather gehen leer aus

Grevenbroich. Die Sebastianer aus Hülchrath, Hemmerden und Neurath ermitteln traditionell am Fronleichnamstag ihre neuen Regenten. Lediglich in Neurath konnte kein Aspirant für Königsamt gefunden werden.

Nicht weniger als 152 Schüsse fielen, bis dass der künftige Regent der Hemmerdener Bruderschaft feststand. Markus Schmitz (36) vom Jägerzug "Immer Jung" sicherte sich den Titel, mit ihm freute sich Lebensgefährtin Bianca Derichs. Der Prokurist, der seit 1990 der Bruderschaft angehört, und die Werbetechnikerin werden im kommenden Jahr gekrönt. Der neue Kronprinz bezeichnet das Schützenwesen als sein größtes Hobby, seine künftige Königin schwärmt für den Sport, insbesondere fürs Joggen.

In Hülchrath fiel der Königsvogel bereits nach dem 38 Schuss - und Jörg Lück (53) jubelte. Vor 25 Jahren stand er schon einmal im Mittelpunkt des Schützenfestes; das Jubiläum war denn auch der Grund, erneut auf den hölzernen Vogel zu zielen. Mit dem neuen Kronprinz freute sich Lebensgefährtin Sandra Stromann (45), die als Königin an der Seite des künftigen Regenten stehen wird. Servicetechniker Jörg Lück ist Mitglied des Grenadierzuges "Die Fräcke" und gehört der Sebastianus-Bruderschaft seit dem Jahr 1980 an.

Die Neurather Sebastianer konnten am Donnerstag keinen Anwärter für die Königswürde 2018 finden. Schon in diesem Jahr haben sie keinen Regenten, 2017 wird Stefan Wirtz das Königsamt übernehmen. "Wir werden aber nicht aufgeben und den Vogel für die Königswürde 2018 im nächsten Jahr sicherlich noch einmal hochziehen", sagt BSV-Geschäftsführer Oliver Beil. Geschossen wurde in Neurath dennoch: Mit dem 126. Schuss sicherte sich der 19-jährige Dominik Noack vom Sappeurcorps die Würde des Jungschützenkönigs.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Sebastianer ermitteln Kronprinzen: Nur die Neurather gehen leer aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.