| 00.00 Uhr

Runder Geburtstag
Siegfried Huckenbeck wird 90 Jahre

Grevenbroich. Generationen von Schülern haben bei ihm in den Klassen gesessen, unter anderem der Gartenbauverein hat ihm viel zu verdanken. Ein Neurather Urgestein wird 90: Siegfried Huckenbeck feiert am Sonntag in der Bedburger Mühle seinen Geburtstag mit Verwandten, Freunden und Weggefährten. 1950 kam er aus Radevormwald ins Rheinland, damals heirateten seine Frau Hannelore und er. Huckenbeck unterrichtete an den Volksschulen Graf-Kessel-Straße und in Neurath, dann an der Realschule Bergheimer Straße.

Später war er bis 1987 Leiter der Realschule Südstadt. Er galt als strenger, aber gerechter Pädagoge. Im Jahr 1967 belebte er den Gartenbauverein Neurath wieder, 32 Jahre lang war er Vorsitzender, heute ist er Ehrenvorsitzender. "Er war die Seele des Vereins, organisierte viele Fahrten und Weiterbildungen", weiß Nachfolger Dieter Volkwein, der eine der beiden Töchter des jetzt 90-Jährigen geheiratet hat. Auch vier Enkel und Urenkelin Emma, sein ganzer Stolz, gehören zur Familie.

Er betreute zudem die Sportgruppe "Alte Herren" im Ort. Und er gehörte zu einer kleinen Gruppe um den damaligen Bürgermeister Peter Kauertz, die das Dorf vor der kommunalen Neugliederung mitgestaltete. Gartenfreund ist Huckenbeck heute noch. Er zieht Pflanzen und bestimmt, was im Garten passiert.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Runder Geburtstag: Siegfried Huckenbeck wird 90 Jahre


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.