| 00.00 Uhr

Grevenbroich
Sommerleseclub startet heute

Grevenbroich. Die Teilnehmer müssen in den Ferien mindestens drei Bücher lesen.

"Läuft bei dir", so lautet das Motto des diesjährigen Sommerleseclubs. Ab heute sind Grevenbroicher Schüler wieder eingeladen, in den Ferien mindestens drei Bücher aus einer dafür speziell zusammengestellten Auswahl zu lesen. Danach erwartet die Teilnehmer die Chance auf tolle Prämien auf der großen Abschlussfeier. Allerdings muss das Lesen des Buches durch einen Stempel im Leselogbuch bestätigt werden.

Und das geht so: Das ausgeliehene Buch kann sowohl in der Bücherei als auch zu Hause oder im Urlaub "verschlungen" werden. Nachdem ein Buch beendet wurde, bringt es der Teilnehmer zur Bücherei zurück, um dort den Mitarbeitern von den Eindrücken der Geschichte zu erzählen. Dort werden auch die Stempel zur Bestätigung vergeben. Das Lesen lohnt sich für die Jugendlichen. Es ist nicht nur kostenlos, sondern schon nach dem ersten Buch gibt es ein kleines Geschenk.

In der Stadtbücherei liefen die Vorbereitungen zum diesjährigen Sommerleseclub in den vergangenen Tagen auf Hochtouren. Brandneue Bücher wurden eigens für die Leseclub-Mitglieder angeschafft, Regale umgeräumt und Gewinne für die Tombola gesammelt. Alles, damit die Aktion heute planmäßig starten kann.

Die große Abschlussparty findet am 26. August auf der Stadtparkinsel statt. Vor der Stadtbücherei gibt es dort für die Teilnehmer dann neben Pizza, Getränken und Musik eine große Tombola mit attraktiven Preisen. Auch die im vergangenen Jahr sehr beliebten Airbrush-Tattoos und tolle Outdooraktivitäten mit den Betreuern vom Spielmobil sind wieder im Angebot. Am selben Tag findet auch die Übergabe der Teilnehmer-Zertifikate statt. Der Sommerleseclub konnte in Grevenbroich bereits hunderte Schüler fürs Lesen begeistern. Eine Anmeldung ist ab sofort in der Stadtbücherei oder online unter www.sommerleseclub.de möglich.

(cebr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Sommerleseclub startet heute


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.